Qualitative Clinics for Mobility insights | Automotive | Ipsos
Clinics and Mobility Labs

Qualitative Clinics for Mobility insights

OUR SOLUTIONS
Wir bieten Ihnen ein tiefgreifendes Verständnis der Kundenbedürfnisse in Bezug auf zukünftige Mobilität.

Ipsos führt qualitative Clinics durch, wenn tiefere Einblicke, intensivere Interaktionen und Beobachtungen erforderlich sind, um die Bedürfnisse der Verbraucher in Bezug auf die zukünftige Mobilität besser zu verstehen. Die Methoden dazu sind sehr vielfältig.
Bei einer eigenständigen qualitativen Clinic haben die Verbraucher ausreichend Zeit, um beispielsweise verschiedene Sitzkonfigurationen oder neue Nutzungskonzepte eines neuen Fahrzeugs oder Flugzeugs zu testen. In Ride-Alongs oder Accompanied Travels beobachten wir Kunden, wie sie mit den Fahrzeugen oder neuen Services interagieren. Alternativ integrieren wir ein qualitatives Modul in einer Clinic vor der Markteinführung. Dies können klassische Gruppen oder explorative Interviews sein, um die Stärken und Schwächen eines neuen Konzeptes zu vertiefen. Dem kann ein Activation Workshop folgen, bei wir die Erkenntnisse gemeinsam mit Ansprechpartnern aus Produktentwicklung und -marketing weiter vertiefen.

Bei Ipsos bieten wir Ihnen ein Team qualitativer Forscher, die sich auf die Mobilitätsforschung spezialisiert haben, die neue Forschungsansätze einbringen und Ihnen dadurch jederzeit präzise Insights liefern. Unsere Forschungsansätze umfassen Cultural Empathy durch ethnographische Forschung, Service Design-Projekte zur kundenorientierten Entwicklung von Mobilitätsservices, Customer Journey-Analysen, semiotische Analysen, Ride-Alongs, Stresstests, Activations Workshops, Experten-Workshops und viele weitere.