Audience Measurement of Readership | Ipsos
Audience Measurement

Messen von Printreichweiten

OUR SOLUTIONS
Verstehen und maximieren der Zielgruppen für Printmedien.

Medienunternehmen, die Zeitungs-, Zeitschriften- und Online-Inhalte publizieren, helfen wir zu verstehen, wie hoch die Anzahl der Leser oder Nutzer der Zeitungen-, Zeitschriften oder Online-Plattformen ist und welche Merkmale diese Personen beschreiben.

Um Werbungstreibenden aufzeigen zu können, wie viele Menschen sie in einzelnen Medien erreichen und welche Merkmale, Interessen und Produktaffinitäten diese Personen haben, ist es enorm wichtig diese Daten zu erheben. Dadurch wird es z. B. Mediaplanern erleichtert, das richtige Medium für entsprechende Zielgruppen auszuwählen.

Darüber hinaus lassen sich über die ermittelten Daten Erkenntnisse dazu ableiten, welcher Content bei den Leser- und Nutzerschaften gut ankommen. So können Inhalte optimiert, eine Bindung an Titel geschaffen und weitere Potenziale ausgeschöpft werden.

Ipsos verwendet unterschiedliche Methoden, um Leser von Zeitungen und Zeitschriften in über 40 Ländern weltweit zu messen. Dazu rekrutieren wir repräsentative Stichproben von Personen über 14 Jahren und bitten sie an F2F- oder CATI-Befragungen teilzunehmen.

Für Titel, deren Leserschaft zu klein ist, um sie mit nationalen Umfragen zu erfassen, haben wir einen einzigartigen Modellierungsansatz entwickelt, um auch hier valide Reichweiten ausweisen zu können.