Datenqualität

Ipsos verfügt über die Reichweite und die Erfahrung, um branchenführende Forschungsprojekte mit einer großen Anzahl von Teilnehmern sowohl in Entwicklungsmärkten als auch in entwickelten Märkten zu realisieren – unter Berücksichtigung der Kundenbedürfnisse für jede Zielgruppe. Ipsos ermöglicht den Zugang zu 106 Ländern in Nordamerika, Europa, Lateinamerika, Asien-Pazifik, Nahost und Afrika.

 

Höchste Qualitätsstandards | Teilnehmerbindung | Akkreditierungen


 

Höchste Qualitätsstandards

Ipsos bietet integrierte Ansätze und geräteunabhängige Lösungen, die Effizienz, Geschwindigkeit, bessere Teilnehmereinbindung, große Reichweite und Wettbewerbsfähigkeit gewährleisten. Ganz gleich, ob es sich um Beratung bei der Gestaltung von Marktforschungsansätzen, Fragebogenprogrammierung, Übersetzungen, Stichproben, Feld-Koordination, Online-Reporting, Datenverarbeitung, Codierung, Charterstellung oder Datenvisualisierung handelt – Ipsos garantiert höchste Forschungsqualität durch die folgenden Prinzipien:

 

1/ Online-Interviews: Panel- und Umfrageintegritätsprozesse von Ipsos

Unsere hochwertigen Prozesse sind bekannt für ihre branchenführende Position und garantieren, dass unsere Teilnehmer

  • echt sind – ihre Identität stimmt mit ihren Angaben überein (Double-Opt-In-Verfahren, Ländervalidierung mittels Geo-IP, Abgleich zwischen Geräteeinstellungen und Standort usw.)
  • neu sind – sie haben in letzter Zeit nicht an ähnlichen Umfragen teilgenommen (strenge Nutzungsregeln für Panels, keine Teilnahme von mehreren Geräten dank digitalem Fingerabdruck usw.).
  • engagiert sind – sie nehmen die Teilnahme an Umfragen ernst (Erkennung von „Speedern“ und „Straightlinern“, regelmäßige Bereinigung der Teilnehmerdatenbank usw.).
  • nur einmal teilnehmen –sie können nur einmal an der Umfrage teilnehmen (keine Teilnahme von mehreren Geräten, digitaler Fingerabdruck).

Weitere Informationen zu unserer qualitativ hochwertigen Herangehensweise finden Sie in unseren Antworten auf die 28 Esomar-Fragen, die dazu dienen sicherzustellen, dass die Umfrageergebnisse den Erwartungen der Forscher entsprechen. 

 

2/ Professionelle Mitarbeiter

  • Online und mobil – Ispos verfügt über eine umfassende globale Online-Organisation mit 1.500  Online- und Mobile-Experten in fünf regionalen Produktionszentren, wodurch optimale Abdeckung, Einheitlichkeit und Austausch von Best Practices über Regionen hinweg durch lokale Berater ermöglicht werden. So kann der lokale Input bei internationalen Initiativen genutzt werden.
  • Offline – Auf der ganzen Welt nehmen unsere 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an einem Programm für prozessspezifische Online-Trainingskurse teil, um ihre beruflichen Fähigkeiten weiterzuentwickeln und die Einheitlichkeit unserer Prozesse sowie die Qualität unserer Arbeit zu gewährleisten. Unsere lokalen Operations-Teams arbeiten eng mit einem zentralen Team aus internationalen Fachexperten zusammen, die die Vorgehensweise und die Ziele definieren und die Prozessinitiativen vorantreiben, die die Geschäftsstrategie und die Client-First-Agenda von Ipsos unterstützen.

 

3/ Effiziente und strikte Prozesse

Um die gesamte Bandbreite von traditionellen zu schnelleren und von einfachen zu höchstentwickelten Umfragen zu ermöglichen, setzt Ipsos leistungsfähige Tools und digitale Lösungen als wichtigen Verbesserungsfaktor bei Umfragemethoden ein. So werden Qualität und Geschwindigkeit gewährleistet.

  • In der Offline-Welt führt Ipsos die Branche bei der Ergänzung der traditionellen retrospektiven Datenvalidierung durch eine Bandbreite von Echtzeit-Datenvalidierungstools an, die in iField integriert sind. Dank des Einsatzes von GPS und passiven Daten in Kombination mit Teilnehmerfeedback können wir garantieren, dass wir die Standards in Sachen Qualität und Geschwindigkeit bei Offline-Umfragen noch höher setzen können.
  • In den Bereichen Online und Mobile profitieren unsere Teams von einem benutzerfreundlichen Dashboard, das ihnen die Nachverfolgung des Fortschritts der Feldumfragen, den Zugriff auf die ersten Daten und die Weitergabe an ihre Kunden ermöglicht.
     

4/ Zertifizierung ISO 9001:2008 und ISO 20252:2012

Die Zufriedenheit unserer Kunden steht im Mittelpunkt unserer Arbeit. Unser Anspruch ist es, unsere Kunden über ihre Erwartungen hinaus zufrieden zu stellen. Daher ist uns auch das Feedback unserer Kunden sehr wichtig. Ihre Forderungen, Wünsche und Kritik sind ein wesentlicher Teil unseres Qualitätsmanagements. Die bisher erzielten hohen Zufriedenheitsscores nehmen wir als Ansporn, uns kontinuierlich zu verbessern.

So arbeiten wir ständig dran, unsere Prozesse und Methoden zu optimieren, um den Kundenwünschen hinsichtlich Effizienz, Service und Qualität noch besser gerecht zu werden. Dabei ist eine unabhängige Überprüfung unseres Qualitätsanspruchs für uns entscheidend.

Bereits seit 2006, im Jahr der Erstveröffentlichung der internationalen Qualitätsnorm ISO 20252, haben Ipsos Operations GmbH und das Schwesterunternehmen Trend Test GmbH (CATI Studio)

das Qualitätsmanagementsystem nach der internationalen Norm ISO 20252 zertifiziert. Zeitgleich wurde eine Zertifizierung nach der branchenneutralen Qualitätsnorm ISO 9001 durchgeführt. 

Die Leistungsfähigkeit unseres Qualitätsmanagementsystems wird seither jährlich von der international erfahrenen Zertifizierungsgesellschaft MQA überprüft.

Die internationale Qualitätsnorm ISO 20252 richtet sich speziell an die Anbieter von Dienstleistungen der Markt-, Meinungs- und Sozialforschung und definiert für sämtliche Prozessschritte Qualitätsstandards.

 

Unsere Qualitätspolitik ist ausgerichtet auf

  • eine hohe Kundenzufriedenheit
  • die Entwicklung und Motivation unserer Mitarbeiter
  • Verbesserungsmaßnahmen
  • transparente Prozesse
  • effektiven Ressourcen-Einsatz
  • Fehlervermeidung
     

...und davon profitieren unsere Kunden!

Qualität bei Ipsos ist Sache aller Mitarbeiter!

 

ISO Siegel

 

Ipsos Operations Zertifikat DIN ISO 9001.2008

Ipsos OperationsZertifikat DIN ISO 20252.2012

Trend.Test Zertifikat DIN ISO 9001.2008

Trend.Test Zertifikat DIN ISO 20252.2012

Ipsos Bahnreisenforschung Zertifikat DIN ISO 9001.2008

Ipsos Bahnreisenforschung Zertifikat DIN ISO 20252.2012

 


 

Teilnehmerbindung dank besonderem Umfrageerlebnis

In unserer sich ständig verändernden Welt, in der Mobilität und Verfügbarkeit hoch sind, gleichzeitig jedoch ein enormes Ablenkungspotenzial besteht, ist die Einbindung der Studienteilnehmer eine zentrale Herausforderung. Darum ist Ipsos ständig auf der Suche nach der besten Möglichkeit, um mit den Teilnehmern zu interagieren und erforscht neue Ideen und neue Wege, um bei Umfragen eine höhere Teilnehmereinbindung zu erzielen – denn die Einbindung der Konsumenten ist die Grundlage guter Forschungsarbeit.

 


 

Akkreditierungen

Unsere hochwertigen Prozesse sind bekannt für die führende Position, die sie in der Branche einnehmen, und sorgen für ein Alleinstellungsmerkmal gegenüber der Konkurrenz.

Unsere strengen und strukturierten Trainingsprogramme, die alle Mitarbeiter durchlaufen, bieten unseren Kunden die Sicherheit, dass wir zuverlässige und nachhaltige Ergebnisse liefern. Qualität und kontinuierliche Verbesserungen haben bei uns oberste Priorität, weshalb wir eine „Right first time“-Herangehensweise in unserem gesamten Unternehmen umgesetzt haben.

 

Ipsos ist Mitglied von ESOMAR, der Europäischen Gesellschaft für Meinungs- und Marketingforschung, und von WAPOR, der World Association for Public Opinion Research. In Deutschland sind wir darüberhinaus Mitglied im adm (Arbeitskreis Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute eV) und im BVM (Berufsverband deutscher Markt- und Sozialforscher eV).