Digital Audience Measurement | Ipsos
Audience Measurement

Messen von Reichweiten digitaler Medien

Unsere Lösungen
Wir bieten einen hybriden Ansatz zur Identifizierung der Nutzung digitaler Medien.

Das Verfahren kombiniert eine "standortbezogene" und "benutzerorientierte" Messung mit einer speziellen Modellierung, um Reichweitenschätzungen für jede Website oder App zu generieren.

Wenn Menschen Websites und Apps besuchen, tun sie dies mit Geräten wie Computern, Tablets und Smartphones. Diese Geräte werden jedes Mal registriert, wenn eine Website oder App besucht wird. Leider sagt das noch nichts darüber aus, wer sich hinter jedem Gerät verbirgt. Die standortbezogene Messung erfasst daher die Anzahl der Besuche auf einer Website über ein bestimmtes Gerät. Über Cookies lässt sich ebenfalls erfassen, ob der Nutzer innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens auf die Website zurückkehrt.

Zusätzlich analysieren wir, wer die Personen sind, die über die unterschiedlichen Geräte die Angebote der Websites und Apps nutzen. Dazu generieren wir ein repräsentatives Panel, über das wir verfolgen können, welche Geräte die Teilnehmer nutzen, um Websites und Apps zu besuchen. Die so ermittelten Daten werden mit standortbezogenen Daten verknüpft, um Reichweiten für einzelne Websites und Apps generieren zu können.

Darüber hinaus können auch Popup-Befragungen eingesetzt werden, um soziodemografische Daten der Nutzer von Websites und Apps zu ermitteln.

Sprechen Sie uns an, wenn Sie mehr darüber erfahren möchten.