Reputation Council Report 2022

Die jüngste Sitzung des Reputation Council von Ipsos fand in einem ungewissen globalen Kontext statt. Wir scheinen uns in einem "perfekten Sturm" sozialer, politischer und wirtschaftlicher Umbrüche zu befinden - der Krieg in der Ukraine, Lieferkettenengpässe, die die Inflation anheizen, und die anhaltenden Auswirkungen von Covid-19 sind nur einige der Faktoren, die die Welt beeinträchtigen.

Reputation Council

Der Ipsos Reputation Council

The Reputation Council Report 2022Die Mission des Reputation Councils ist es, das Verständnis für die Themen und Herausforderungen, mit denen Kommunikatoren im Unternehmensumfeld konfrontiert sind, zu verbessern und Expertenmeinungen zu wichtigen Trends, Themen und Ereignissen in der Welt einzuholen. Jede Sitzung des Reputation Council bietet einen maßgeblichen Leitfaden für die neuesten Denkansätze und Vorgehensweisen in der Welt der Unternehmenskommunikation.

An der sechzehnten Sitzung des Reputation Council nahmen 117 leitende Kommunikationsverantwortliche aus 16 globalen Märkten teil.

Wir danken den Mitgliedern des Reputation Council für ihre Beiträge zu unserer neuesten Ausgabe - ohne ihre Teilnahme wäre dieser Bericht nicht möglich gewesen.

Report herunterladen

Vorwort

Es wäre wohl untertrieben zu sagen, dass die jüngste Sitzung des Reputation Council in einem ungewissen globalen Umfeld stattfindet. Wir scheinen uns in einem perfekten Sturm sozialer, politischer und wirtschaftlicher Umbrüche zu befinden - der Krieg in der Ukraine, Lieferkettenengpässe, die die Inflation anheizen, und die anhaltenden Auswirkungen von Covid-19 sind nur einige der Faktoren, die die Welt beeinträchtigen.

Vor diesem Hintergrund müssen die Unternehmen ihre Geschäftstätigkeit fortsetzen und gleichzeitig ihre Rolle und Verantwortung überdenken. Wie sollen sie auf den Krieg in der Ukraine reagieren? Sollten sie schweigen und den Regierungen die Aufgabe überlassen, die Krise zu bewältigen? Oder sollten sie eine sichtbare Rolle bei der Reaktion der internationalen Gemeinschaft spielen?

Die aktuellen globalen Turbulenzen haben auch die Erwartungen der Stakeholder in Bezug auf ESG erhöht. Wir sprachen mit Council-Mitgliedern über die Herausforderungen bei der Integration von ESG in die Unternehmensaktivitäten. Die Mitglieder des Councils sprachen über die Schwierigkeiten, ein konsistentes Maßnahmenpaket zu finden, anhand dessen die ESG-Umsetzung beurteilt werden kann - eine Tatsache, die durch die sich schnell ändernden ESG-Regeln und -Standards noch verstärkt wird.

Wir sprachen mit den Council-Mitgliedern auch über die Zunahme der Unternehmensregulierung. Liegt es daran, dass die Regierungen den Unternehmen nicht zutrauen, das Richtige zu tun, oder ist es der Wunsch, einen gut geordneten und regulierten Markt zu schaffen, von dem sowohl die Unternehmen als auch die Gesellschaft profitieren können? Die Council-Mitglieder brachten einige interessante Argumente zum Ausdruck, die sich auf die Abwägung zwischen dem Zeitaufwand für komplexe Regeln und Vorschriften und den erhöhten Risiken beziehen, die mit der Tätigkeit in einem lockeren Regelungsumfeld einhergehen.

Und wie steht es bei all diesen globalen Entwicklungen um die Glaubwürdigkeit der sozialen Medien als wirksames Kommunikationsmittel? Es gibt kaum Zweifel an ihrer Schnelligkeit und ihrer Fähigkeit, bestimmte Zielgruppen auf kosteneffektive Weise anzusprechen. Aber ist sie auch gefährdet, da Themen wie Falschinformationen, synthetische Medien und Fake News immer häufiger vorkommen?

Der diesjährige Bericht des Reputation Council ist eine faszinierende Lektüre und zeichnet das Bild einer Welt, in der Unternehmen noch nie so sehr im Rampenlicht standen und in der Eigenschaften wie Transparenz, Authentizität und Empathie noch nie so wichtig waren wie heute.

Unser Dank gilt allen Mitgliedern für ihre Teilnahme an unserer fünfzehnten Sitzung des Reputation Council Report. Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit dieser Ausgabe und bitten Sie, sich mit uns in Verbindung zu setzen, wenn Sie eines der behandelten Themen diskutieren möchten oder Fragen zu Ihren eigenen Kommunikationsherausforderungen haben.

Report herunterladen


Krise? Welche Krise? - Ein Podcast mit unseren Experten für Corporate Reputation

Es scheint, als lebten wir in einer Zeit, die von Krisen geprägt ist. Unternehmen, die in der Lage sind, schnell und angemessen auf Krisen zu reagieren, sind natürlich am besten positioniert, um sich davon zu erholen und zu wachsen, wenn die Krise vorbei ist. In dieser Folge sprechen zwei unserer Experten (auf Englisch) für Corporate Reputation - Trent Ross (EVP) und Milorad Ajder (Global Service Line Leader) - über die Ansätze, auf die Unternehmen zurückgreifen können, um sich schnell von Turbulenzen und existenziellen Bedrohungen zu erholen.

Unternehmen