Market Understanding | Ipsos
Market Strategy & Understanding

Tiefgreifendes Verständnis für Märkte und Kategorien

Unsere Lösungen
Wir helfen Ihnen, den aktuellen Status Ihrer Kategorie und Marke umfassend zu verstehen, eruieren, wie sie sich entwickeln und wohin sie sich bewegen und identifizieren die vielversprechendsten Wachstumschancen.
  • Wir integrieren diverse Informations- und Datenquellen in modularen U&A Ansätzen, um ein holistisches Verständnis Ihrer Kategorie und Marke zu gewährleisten.
  • Umfassende Segmentationserfahrung ermöglicht es uns, Sie bei der Definition spezifischer Wachstumsziele zu unterstützen und die relevanten Einflussgrößen auszuwählen, die die Markenwahl letztendlich treiben.
  • Mit Market Landscape & Sizing Studien illustrieren wir den Markt aus Sicht der Konsumenten und Kunden und decken auf, wie sie Produkte und Dienstleistungen tatsächlich nutzen und was sie dabei motiviert.

U&A neu interpretiert: Eine modulare Perspektive

Modulare U&A Ansätze ermöglichen frühe Insights und schnelle Feedbackschleifen. Wir berücksichtigen vielfältige Informationsquellen für ein umfassendes Verständnis der Kategorie und Marken und beantworten Business-Fragestellungen wie: Wo bewegt sich meine Kategorie hin? Was sind die Risiken für meine Marke? Wo liegen Chancen, meine Marke zu stärken und die Kategorie aufzurütteln?

In einem gemeinsamen Kick-Off Meeting identifizieren wir Wissenslücken und diskutieren ein maßgeschneidertes Vorgehen, welches die relevanten Fragestellungen mit den jeweils idealen Herangehensweisen (z.B. kurzen quantitativen Befragungselementen, Ethnographien, Social Intelligence, etc.) beantwortet. Stufenweise überführen wir gemeinsam in Workshops oder Meetings die Erkenntnisse in die nächsten Schritte und gewährleisten somit einen effizienten und effektiven Projektablauf.

Der gezielte Einsatz von verhaltenswissenschaftlichen und impliziten Techniken (passive Messungen, Integration von Bild-/ Video-/ Tonmaterial, offenen Fragen, etc.) ermöglicht es uns, relevante Informationen im entscheidenden Moment zu sammeln.

Segmentierungen: passgenau und handlungsorientiert

Die Relevanz von Segmentierungen steigt entlang des gesamten Marketingzyklus (z.B. Produkt- und Kommunikationsentwicklung, Identifikation und Ansprache der Zielgruppe, Optimierung des Portfolios, etc.). Der Erfolg einer Segmentierung hängt dabei zum einen von einer klaren Definition der Wachstumsperspektive (z.B. aktuelle vs. angrenzende Kategorien) sowie der Berücksichtigung, wie die Segmente im Unternehmen genutzt werden sollen (z.B. R&D, Kommunikationsentwicklung, Markenpositionierung, etc.), ab.

Wir unterstützen Sie auf Basis reichhaltiger Segmentationserfahrung bei der Auswahl des optimalen Ansatzes: gemeinsam diskutieren wir die spezifischen Wachstumsziele, wählen die relevanten Einflussgrößen, analysieren die Ergebnisse mit umfassendem statistischen und interpretatorischen Know-How und stellen sicher, dass die Segmentierung in Ihrer Organisation verankert wird. Je nach Zielsetzung berücksichtigen wir - alleinstehend oder kombiniert - Einstellungen, Bedürfnisse, tatsächliches Verhalten wie Kauf / Konsum und Ausgaben, etc. und nutzen z.B. Social Data, um Segmentprofile anzureichern und zum Leben zu erwecken. Bei Bedarf verknüpfen wir die Segmentierung mit Ihren Datenbanken (z.B. Customer Relationship Management und Data Management Plattformen) und helfen Ihnen auf diesem Weg, Ihre Marketingaktivitäten und -kampagnen zielgerichtet zu steuern.

Eine erfolgreiche Implementierung in Ihrem Unternehmen ist ein zentraler Erfolgsgarant für eine Segmentierung: wir erwecken die Segmente in Workshops oder Arbeitssessions zum Leben, aktivieren und diskutieren sie mit allen Stakeholdern und treffen gemeinsam operative Ableitungen.

Durch die Brille der Konsumenten und Kunden: Market Landscape & Sizing

Market Landscape Studien zeigen Ihnen auf, wie Konsumenten und Kunden Ihren Markt strukturieren, wie sie Produkte und Dienstleistungen wahrnehmen, nutzen und beantworten die Frage nach dem „Warum“. Sie adressieren Fragenstellungen wie z. B.: Wie bewegen sich Konsumenten in meiner und angrenzenden Kategorien? Gibt es White Spaces oder Brand Stretch Möglichkeiten? Wie kann ich mein Portfolio an Produkten und Marken optimieren?

Wir nutzen einen flexiblen Ansatz, der sowohl in der Lage ist in die Mikroperspektive einer Kategorie hineinzuzoomen und einzelne Produktdetails zu explorieren, aber auch die Perspektive auf benachbarte Kategorien erweitern kann. Mit Hilfe von Social Intelligence helfen wir Ihnen, den Entwicklungen in Ihrer Kategorie immer einen Schritt voraus zu sein.