Research plus: Ipsos InstaBubble – Forschen wo andere liken

Am Donnerstag, den 29. November 2018 lädt die Deutsche Gesellschaft für Online-Forschung e.V. (DGOF) zur Research plus in Hamburg ein. Die regionale Veranstaltungsreihe soll Online-Forschern die Gelegenheit bieten, sich über innovative Forschungsideen zu informieren und in entspannter Atmosphäre miteinander auszutauschen. Für jedes Event wird ein Programm aus praxisorientierten Kurzvorträgen zusammengestellt.

Auch Ipsos ist diesem Mal mit einem Vortrag bei der Research plus vertreten: Judith Zumdohme (Senior Research Executive) spricht über die »Ipsos InstaBubble«, ein neues Tool zur Primärforschung auf Instagram, um junge, digital-affine Zielgruppen effektiv anzusprechen. Die Teilnahme ist für Besucher nach vorheriger Anmeldung kostenlos. Anmeldung und weitere Informationen gibt es hier

Speakers :

  • Judith Zumdohme, Ipsos UU, Deutschland

Medien & Marken - kommunikation