ESG: Shopper richtig ansprechen und mitnehmen

...und damit Verhaltensänderungen auslösen..

Autor(en)
  • Stuart Wood
  • Danielle Doran
Get in touch

Sicherlich spielen Preis, Produkt und Service für die Käufer immer eine wichtige Rolle. Angesichts von drei von zehn Bürgern, die der Meinung sind, dass jedes Unternehmen einen Fokus auf ESG-Aspekte legen sollte, erhält die Frage, wie Unternehmen in dieser Beziehung abschneiden, bei künftigen Kaufentscheidungen vermutlich sehr viel mehr Gewicht.

In diesem Beitrag untersuchen wir, welche Rolle ESG für Shopper, Hersteller und Einzelhändler spielen, welche Aufgaben und Verantwortlichkeiten jeder Beteiligte hat und wie das Verständnis und die Nutzung relevanter Informationen die Shopper dazu bewegen können, ihr Verhalten zu ändern und ihrer Einstellung entsprechend zu handeln.

Denn es herrscht nicht nur Verwirrung darüber, wer was für ESG tun sollte, sondern ESG-bezogene Aktivitäten stoßen oft eher auf Hindernisse und Probleme als auf Belohnungen. Dazu gehören höhere Preise für Käufer:innen beim Kauf nachhaltiger Produkte und höhere Kosten für Hersteller und Einzelhändler, die eine nachhaltigere Liefer- und Logistikkette implementieren.

All dies führt zu einem Zustand der Trägheit bei den Shoppern in Bezug auf positives ESG-Verhalten. obwohl Teile der Bevölkerung die hohe Bedeutung von ESG betonen.

Lesen Sie dieses Paper, um zu erfahren...

  • welche Auswirkungen ESG auf Käufer, Hersteller und Einzelhändler hat
  • welche Verantwortung die einzelnen Parteien bei der Schaffung einer besseren Welt für die Menschen und den Planeten tragen
  • wie das „Ich – Meine Welt – Die Welt“-Framework von Ipsos Marken dabei helfen kann, sich an den Bedürfnissen der Käufer auszurichten

  • wie Authentizität und Relevanz Käufer dazu bewegen können, ihr Verhalten zu ändern und von der Einstellung zum Handeln überzugehen.

Marken und Einzelhändler laufen Gefahr, in einem "Meer der gleichförmigen Nachhaltigkeit" unterzugehen, wenn es ihnen nicht gelingt, über die ESG-Grundlagen hinaus eine Verbindung zu ihrem Kundenstamm herzustellen.

 

Kontaktieren Sie die Autoren Stuart Wood (Shopper Insights) und Danielle Doran (Channel Performance und ESG) oder Inga Havemann, unsere ESG-Spezialistin in Deutschland, um zu erfahren, wie Ipsos Ihnen helfen kann, die ESG-Maßnahmen der Käufer in die Tat umzusetzen. Weitere Informationen:

Download POV

Shopper Insights | Ipsos

Ipsos und ESG | Ipsos

Autor(en)
  • Stuart Wood
  • Danielle Doran

Mehr zu

Konsumenten & Shopper